Poolüberdachung

Sicherer Badespaß

 

Pool mit Überdachung
Sicherer Badespaß für Gross und Klein: Eine Poolüberdachung schützt vor Stürzen und davor, dass Tiere oder Schmutz ins Wasser gelangen.
Foto: djd/abridéal Schwimmbadüberdachungen GmbH

 

Eine Poolüberdachung schützt vor Badeunfällen und Verschmutzungen

(djd). Schnell noch vor der Arbeit in den Pool springen und sich mit einigen Zügen fit für den Tag machen: Wer ein Schwimmbecken im eigenen Garten besitzt, kann das tägliche Sportprogramm direkt vor der Terrassentür absolvieren. Getrübt wird der Badespaß allerdings, wenn über Nacht der Wind wieder einmal Äste, Grashalme und sonstige Verschmutzungen ins Nass gepustet hat.„Für Abhilfe sorgt in diesem Fall eine Poolüberdachung. Sie verhindert nicht nur Verschmutzungen, sondern lässt das Wasser auch weniger stark auskühlen“, berichtet Journalist Martin Schmidt vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Damit helfe das Dach dabei, Energie und somit Kosten zu sparen.

 

Bei Fischer's Lagerhaus finden Sie Möbel und Wohndekoration aus fernen Ländern.

 

Fehltritte vermeiden

Auch unter Sicherheitsaspekten ist das Dach ein sinnvolles Extra für den Pool: Schnell passiert es mal, dass ein Gast bei einer Gartenparty buchstäblich einen Fehltritt riskiert und im Nass landet. Noch fataler können die Folgen sein, wenn ein Kind oder ein Haustier in einem unbeobachteten Moment in den Pool fällt und sich womöglich alleine nicht helfen kann.Abdeckungen aus bruchfestem Kunststoff wie etwa von Abrideal können derartige Unglücke verhindern. Die Überdachung wird nur dann geöffnet, wahlweise per Hand oder mit einem Motorantrieb und dazugehöriger Fernbedienung, wenn man auch tatsächlich schwimmen möchte. So werden alle Risiken gebannt und das Wasser behält zudem seine Wohlfühltemperatur, ohne dass permanent nachgeheizt werden muss. Mehr Informationen gibt es unter www.abrideal.de.

 

Elektrischer Antrieb einer Poolüberdachung
Sesam öffne dich: Bei Überdachungen mit Solarantrieb genügt ein Tastendruck auf die Fernbedienung zum Öffnen oder Schließen.
Foto: djd/abridéal Schwimmbadüberdachungen GmbH

 

Design und Größe nach Maß

Bei der Konstruktion und Form der Überdachung können Poolbesitzer aus zahlreichen Varianten wählen, von einem komplett abnehmbaren Dach als preisgünstiger Einstiegslösung bis zu Schiebesystemen oder teleskopischen Anlagen, die eine ausziehbare Überdachung ermöglichen.Jede Abdeckung wird passend zum jeweiligen Pool geplant, angefertigt und montiert. Besonders praktisch sind etwa Bauweisen mit genau angepasster Höhe, bei denen die Bewohner sogar bequem unter dem Dach schwimmen können.

 

Schwimmbadüberdachung
Jede Überdachung wird passend zum jeweiligen Pool gefertigt und ganzjahrestauglich montiert.
Foto: djd/abridéal Schwimmbadüberdachungen GmbH

 

Den Pool sicher überwintern lassen

Eine Poolüberdachung ist ganzjährig von Vorteil – auch bei Eis und Schnee. Im Winter verhindert das Dach, dass das Beckenwasser gefrieren kann. Arbeitsschritte wie das Absenken des Wasserstandes oder der Einsatz von speziellen Überwinterungsmitteln werden damit überflüssig.Um Frostgefahren in der Pumpe zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Filterung zwei bis drei Stunden täglich in Betrieb zu nehmen. So ist der Pool zum Frühjahr hin ohne weitere Vorarbeiten direkt wieder startklar. Unter www.abrideal.de gibt es weitere Tipps zur Poolpflege.

Tapete.de - Der gedruckte Maßanzug für Ihre Wand

 

Pool mit Überdachung
Eine Überdachung für den privaten Pool reduziert den Pflegeaufwand erheblich.
Foto: djd/abridéal Schwimmbadüberdachungen GmbH

 

Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !

 

Merken