Umrüsten auf reines Badevergnügen

Auch ältere Chemiepools lassen sich zu naturnahen Schwimmbecken umbauen

(djd). Eine Wasserfläche bildet nicht nur an heißen Sommertagen den beliebten Mittelpunkt im Garten. Wer heute einen Pool baut, entscheidet sich häufig für naturnahe Varianten, die ganz ohne Chemie auskommen – Probleme wie gerötete Augen oder trockene Haut nach einem erfrischenden Bad können so gar nicht erst auftreten. Aber was tun mit einem vorhandenen Chlorpool, den der Gartenbesitzer gerne durch einen Biopool ersetzen würde? Statt Abriss und Neubau gibt es heute praktische Möglichkeiten der Umrüstung.

 

 

Alte Pools zum Biopool umrüsten
Aus etwas älter mach ganz neu: Vorhandene Chlorpools lassen sich in naturnahe Biopools umbauen. Das spart Zeit, Kosten und Aufwand gegenüber einem kompletten Neubau.
Foto: djd/www.living-pool.eu

 

Umbau statt Abriss: Kosten- und zeitsparende Lösung

Ein Abriss des vorhandenen, konventionellen Pools wird somit überflüssig – das spart Zeit, Aufwand und auch Geld. Dazu wird die Chlorierung stillgelegt und durch eine spezielle Filtertechnik ersetzt, der existierende Wasserkreislauf kann weiterhin betrieben werden. Auf diese Weise macht es etwa das Living-Pool Converter-System von Biotop möglich, bestehende Swimmingpools naturnah umbauen. Dazu errichten erfahrene Fachbetriebe einen Converter-Schacht, der neben dem bestehenden Pool angebracht und angeschlossen wird. Er umfasst einen biologischen Filter, eine kleine Pumpe und den speziellen PhosTec-Ultra-Filter. Neben der Ökologie und dem naturnahen Badeerlebnis profitiert von der Umrüstung auch die Haushaltkasse, denn die Betriebskosten für den Pool sinken spürbar. Unter www.bio.top gibt es ausführliche Informationen dazu.

 

Werden Sie Ihr eigener Chef!

 

Im Biopool planscht es sich umso besser
Am chlorfreien, reinen Wasser im eigenen Garten erfreut sich die ganze Familie.
Foto: djd/www.bio.top

 

auxmoney - So leiht man Geld heute

Schwimmteiche verschönern und die Wasserqualität verbessern

Einfach und zeitsparend modernisieren – so lautet auch das Motto bei der Verjüngungskur für vorhandene Schwimmteiche. Zunächst klären die Profis in einer Beratung vor Ort, was konkret zu tun ist. Abhängig von den Voraussetzungen und dem vorhandenen Platz wird die passende Möglichkeit gefunden, um den Teich mit neuer Technologie aufzurüsten sowie für mehr Bedienerkomfort und weniger Wartungsarbeiten zu sorgen. Das Converter-System eignet sich besonders für Schwimmteiche, die noch keine Technik haben, bei denen die Wasserqualität nicht zufriedenstellend ist oder ein übermäßiges Algenwachstum für Probleme sorgt.

 

vEuro.de - Online Geld verdienen mit Bonusaktionen

 

Chlorfrei umgebauter Pool
Beim Umbau konventioneller Pools wird die Chlorierung stillgelegt und durch eine spezielle Filtertechnik ersetzt.
Foto: djd/www.living-pool.eu

 

Feuerschalen-Shop.de

So bekommt der Schwimmteich frische Luft zum Atmen

Ein zu üppiger Pflanzenwuchs führt bei vielen Schwimmteichen dazu, dass mit der Zeit die Wasserfläche zunehmend verlandet. Auch dagegen gibt es Abhilfe: Zuerst räumen Fachbetriebe dazu den Regenerationsbereich komplett aus, um dann das Substrat zu erneuern und mit neuen Wasserpflanzen zu bestücken. Auf diese Weise erhält der Teich frische Luft zum Atmen und kann den Gartenbesitzern wieder viele Jahre Freude bereiten. Ansprechpartner aus der Nähe findet man unter www.bio.top.

 

 

Deutsche Sportlotterie

 

Schwimmteiche passen sich perfekt der Landschaft an
Auch vorhandene Schwimmteiche profitieren von einer Verjüngungskur und der Nachrüstung moderner Technik.
Foto: djd/www.bio.top

 

 

Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !