Mehr Freizeit dank Mähroboter

Mehr Zeit für die Familie

 

Familie im Garten
Weniger mähen und länger mit den Kindern spielen: Ein Robotermäher sorgt für zusätzliche freie Zeit im Garten.
Foto: djd/Viking

 

Expertentipp: Robotermäher kann Hobbygärtner spürbar entlasten

(djd). 86 Prozent der Deutschen nutzen den Garten,um hier bewusst Zeit mit ihrer Familie zu genießen, hat eine Studie von „Tomorrow Focus Media“ ergeben. Damit der Gartengenuss nicht durch zeitintensive Aufgaben wie das Rasenmähen beschnitten wird, gibt es Alternativen. Christoph Völz, Rasenexperte von Viking erklärt, für wen sich ein Robotermäher lohnt.

 

 

Christoph Völz Rasenexperte
Rasenfachmann Christoph Völz empfiehlt, den Rasen mindestens einmal im Jahr zu vertikutieren – im Frühjahr, wenn
die Temperaturen über acht Grad liegen. Auch ein zweites Mal, dann im Frühherbst, ist sinnvoll.
Wunschkredit einfach und schnell

 

Passt ein Robotermäher zu jedem Garten?

– Ein Robotermäher passt zu allen, die keinen Spaß am Rasenmähen haben – beziehungsweise, die die Arbeitsweise eines Mulchmähers und den damit verbundenen dichten, kräftigen Rasen schätzen.Ganz gleich, wie groß die Rasenfläche ist. Sogar für Hanglagen eignen sich Robotermäher, einige schaffen Steigungen von bis zu 45 Prozent. Bei der Auswahl des passenden Robotermähers, den es in verschiedenen Leistungsspektren für unterschiedlich große Rasenflächen gibt, hilft der Fachhandel vor Ort.

 

Frau geht skaten während der Mähroboter mäht
Der Robotermäher pflegt den Rasen – während man in der Zeit seinem Hobby nachgehen kann. Gerade bei größeren Gärten sind die elektronischen Helfer höchst praktisch.
Foto: djd/Viking
Feuerschalen-Shop.de

 

Muss der Rasen auf den ersten Roboter-Einsatz vorbereitet werden?

– Die Hauptvoraussetzung, damit der Robotermäher den Bereich, in dem er mähen soll, erkennen kann, ist ein in der Erde verlegter Begrenzungsdraht. An diesem Draht registriert der Mäher: Hier ist der Rasen zu Ende.Wenn sich Obstbäume auf dem Rasen befinden, ist es wichtig, Fallobst regelmäßig aufzulesen. Und vor dem ersten Einsatz sollte der Rasen manuell auf rund fünf Zentimeter gekürzt werden, damit der Robotermäher gute Startbedingungen hat. Größere Unebenheiten, wie unregelmäßige Bodenwellen oder Senken werden am besten vor dem ersten Einsatz ausgeglichen.

 

Kinder im Garten
Rasenpflege nach Maß: Passende Robotermäher gibt es für jede Gartengröße. Mehr Informationen zu dem Leistungsspektrum der Robotermäher findet man unter www.viking-garten.de.
Foto: djd/Viking

 

Haben Sie Tipps zur Neuanlage einer Rasenfläche, die mit einem Robotermäher gepflegt werden soll?

– In diesem Fall sollte auf Raseneinfassungen zum Beispiel mit höheren Steinen verzichtet werden, damit der Robotermäher bis an den Rand mähen kann.Empfehlenswert ist es auch, auf spitze Winkel zu verzichten. Zuletzt braucht die Dockingstation eine gut einfahrbare Stelle mit Steckdose, damit sich der Robotermäher selbsttätig immer wieder aufladen kann.

 

Gebührenfrei MasterCard GOLD

 

Mähroboter bei der Arbeit
Durch das Prinzip des Mulchmähens verbessert ein Robotermäher sichtbar die Qualität des Rasens.
Foto: djd/Viking
Bei Fischer's Lagerhaus finden Sie Möbel und Wohndekoration aus fernen Ländern.

 

Weniger Arbeit – ein schönerer Rasen

Robotermäher sparen dem Gartenbesitzer nicht nur wertvolle Freizeit, sie können zugleich die Qualität des Rasens sichtbar verbessern. Der Grund: Die Roboter arbeiten nach dem Mulch-Prinzip. Sie mähen regelmäßig, meist sogar täglich, und schneiden deshalb nur winzige Halmstückchen ab und zerkleinern diese gleich mehrfach.Der extrem feine Grasschnitt fällt auf die Erde und bleibt als Dünger zwischen den Grashalmen liegen – die Fläche wird dadurch dichter, gesünder und wächst gleichmäßiger. Mehr Informationen gibt es zum Beispiel unter www.viking-imow.at.

 

Mähroboter fährt an die Ladestation
An der Dockingstation lädt sich der Robotermäher selbsttätig wieder auf.
Foto: djd/Viking
Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !

Merken