Rasentrimmer

Gut getrimmt durch den Sommer

 

Mann schneidet Rasenkanten
Für leichte Trimm- und Mäharbeiten eignet sich eine akkubetriebene Motorsense besonders gut.
Foto: djd/STIHL

 

Gartenpflege: Trimm- und Mäharbeiten mit den passenden Geräten schnell erledigen

(djd). Der Garten ist im Sommer oft der Lieblingsort der Familie zum Entspannen – ganz arbeitsfrei ist diese Jahreszeit für den Freizeitgärtner dennoch nicht. Die wichtigsten Pflege- und Pflanzarbeiten hat er schon im Frühjahr gründlich erledigt.Jetzt geht es lediglich darum, Rasen, Hecken und Bodendecker gut in Form zu halten, zu wässern und zu pflegen, um das Grün in vollen Zügen genießen zu können. Ein regelmäßiges Mähen und Trimmen gehört daher zu den Gartenarbeiten im Sommer dazu.

 

Werden Sie Ihr eigener Chef!

 

Schneller Formschnitt im Akku-Betrieb

Unebenheiten etwa, die bei Thuja, Buchsbaum und Co. mit dem Wachsen der Blätter sichtbar werden, gleicht ein Formschnitt aus. Trimm- und leichte Schnittarbeiten lassen sich schnell und komfortabel mit einer Strauchschere erledigen.Besondere Vorteile bieten Modelle mit Akkubetrieb wie etwa die „Stihl HSA 25“:Sie ist leicht und ermöglicht somit bequemes Arbeiten, ohne dass die Arme ermüden.Das Gerät arbeitet mobil, kabellos und abgasfrei. Zudem ist die Akkuschere leise und damit auch für den Einsatz in Wohngebieten ideal geeignet. Unter www.stihl.de gibt es mehr Informationen, erhältlich ist der nützliche Helfer für den Formschnitt im Fachhandel.

 

Frau schneidet Rasenkanten
Motorsensen ermöglichen ein einfaches und komfortables Arbeiten. Mit der entsprechenden Ausstattung schützt man sich vor auffliegenden Steinchen.
Foto: djd/STIHL
Praktische und komfortable Trinkwasser-Filtergeräte mit und ohne Trinkwasserwirbler

 

Klare Kante

Ist der Mäher auch noch so wendig, die Rasenkante ist immer schwer erreichbar. Stihl-Gartenexperte Jens Gärtner empfiehlt, bei der Raseneinfassung zur Motorsense zu greifen:„Gerade an Kanten erweist sich ein Rasentrimmer beziehungsweise eine Motorsense als gute Ergänzung zum Rasenmäher.“ Und auch an Beeträndern, unter Sträuchern oder um Blumenkübel und Steine herum macht sich ein solches Gerät nützlich.Eine Alternative zum Akku- oder Benzingerät ist ein kabelgebundenes Produkt wie die „FSE 52“. Ein Kabelsicherungshaken sorgt hier für eine stabile Verbindung zum Verlängerungskabel. So werden Unterbrechungen durch ein versehentliches Abziehen des Steckers verhindert.

auxmoney - So leiht man Geld heute

 

Frau mit Kabeltrommel im Garten
Ziehen statt kurbeln: Eine Aufrollautomatik erleichtert das Aufräumen des Kabels nach getaner Gartenarbeit.
Foto: djd/Hugo Brennenstuhl GmbH & Co.KG

 

Rund um den Urlaub

Wie bleibt der Garten auch während des Sommerurlaubs schön? Hier die besten Tipps:
– Beete mit Mulch bedecken, damit Wasser besser gespeichert wird.
– Rasen und Topfpflanzen direkt vor der Abreise intensiv wässern.
– Nach dem Urlaub ist ein Grünschnitt fällig, akkugetriebene Motorsensen wie die „Stihl FSA 65“ ermöglichen auch bei hohem Gras ein schnelles und leises Arbeiten.
– Verwelkte Kübelpflanzen lassen sich oft noch retten, wenn man sie direkt nach der Rückkehr in Wasser stellt und vertrocknete Triebe entfernt.

 

Frau schneidet Rasenkanten
Klare Kante: Mit einer elektrischen Motorsense erhält der Garten im Sommer den letzten Schliff.
Foto: djd/STIHL
Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !