Urlaubscheck

Vor dem Urlaub kommt der Check

Cashback, Rabatte und Gutscheine zum sparen bei jedem Einkauf!

 

Motorradfahrer auf einer Bergstrasse
Für Motorradfahrer ist eine längere Tour mit dem Bike viel mehr als nur ein Urlaub. Entdeckerlust wird geweckt, wenn man mit leichtem Gepäck und auf zwei Rädern neue Ziele entdeckt.
Foto: djd/motorradreifendirekt.de/thx

Reifen und Co.: Biker sollten sich auf eine längere Fahrt gründlich vorbereiten

(djd). Den Alltag gegen ein Stück Abenteuer eintauschen, sich mit jedem Kilometer freier und unabhängiger fühlen: Für Motorradfahrer ist eine längere Tour mit dem Bike viel mehr als nur ein Urlaub.Entdeckerlust wird geweckt, wenn man mit leichtem Gepäck und auf zwei Rädern neue Ziele entdeckt. Doch damit das Fahren wirklich Vergnügen bereiten kann, darf auch die Vernunft nicht zu kurz kommen. Erfahrene und gewissenhafte Biker nehmen sich daher die Zeit, ihre Maschine gut auf eine längere Tour vorzubereiten.

Werden Sie Ihr eigener Chef!


 

Biker montiert Gepäckkoffer
Beim Beladen des Motorrads für lange Touren sollte man das Zusatzgewicht gleichmäßig verteilen.
Foto: djd/Delticom
Weight Watchers Online

Reifen müssen genügend Grip bieten

Ein gründlicher Check der wichtigsten Technik-Komponenten sollte dabei selbstverständlich sein. Ist die Beleuchtung korrekt eingestellt, weisen die Bremsen noch genug Reserven auf, stimmt der Ölstand?Nicht vergessen sollten Biker die Reifen: Schließlich stellen sie den einzigen Kontakt der Maschine zum Asphalt dar und sollen in jeder Situation und bei verschiedenen Wetterverhältnissen genug Grip bieten. „Schon aus Gründen der Sicherheit ist es sinnvoll, Motorradreifen nicht bis zur Verschleißgrenze zu fahren, sondern die Pneus frühzeitiger zu tauschen – gerade wenn lange Touren geplant sind“, sagt beispielsweise Oliver Pflaum von MotorradreifenDirekt.de.

Biker fahren auf einen Ort zu
Erfahrene und gewissenhafte Biker nehmen sich die Zeit, ihre Maschine gut auf eine längere Tour vorzubereiten.
Foto: djd/motorradreifendirekt.de/123RF

Reifenbindung beachten

Beim Kauf neuer Reifen sei zudem die sogenannte Reifenbindung zu beachten: Gerade bei leistungsstarken Maschinen seien nur bestimmte Reifentypen für das jeweilige Bike freigegeben.Tipps, wie Biker einfach und schnell die richtigen Reifen für ihre Maschine finden, bietet das Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de unter www.rgz24.de/Motorradreifen. Zudem gibt es hier mehr zu den grundlegenden Eigenschaften der verschiedenen Reifentypen.Will man eher entspannt cruisen, fährt man eher auf der Straße oder im Gelände oder pflegt man eine sportliche Fahrweise? Auch davon hängt die Reifenwahl ab. Wer noch kurz vor dem Urlaubsstart neue Pneus benötigt, wird in Onlineshops wie etwa www.motorradreifendirekt.de fündig. Modelle aller bekannten Reifenhersteller sind hier ab Lager erhältlich, entweder zur Lieferung nach Hause oder auf Wunsch zu einem Montagepartner in der Nähe.

Kfz Versicherung Supperbanner

Biker prüft seinen Reifen
Gerade auf langen Urlaubsfahrten haben Motorradreifen Schwerstarbeit zu leisten – ein gründlicher Check vor dem Start ist daher unerlässlich.
Foto: djd/motorradreifendirekt.de
Gebührenfrei MasterCard GOLD

Neue Gummis einfahren

Fabrikneue Motorradreifen benötigen auf den ersten Kilometern eine behutsame Hand. Wer zu viel Gas gibt, riskiert wegen der glatten Oberfläche der neuen Pneus sonst unter Umständen eine Rutschpartie.„Die ersten fünf Kilometer sollten es Biker langsam angehen lassen. Erst wenn die Reifenoberfläche etwas angeraut ist, können sie die Schräglage über die nächsten 100 Kilometer allmählich steigern“, empfiehlt Oliver Pflaum von MotorradreifenDirekt.de.

Mann prüft Profiltiefe am Motorradreifen
Reicht die Reifenprofiltiefe noch aus? Wenn nicht, sollte man vor der Urlaubstour noch auf frische Gummis wechseln.
Foto: djd/motorradreifendirekt.de
HRS

 

Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !

 

Merken

Merken