Kosmetische Chirurgie

Der Zusammenhang von Schönheit und Erfolg

 

Schönes Paar
Sind schöne Menschen glücklicher? Studien zufolge sind sie zumindest beruflich oft im Vorteil.
Foto: djd/MediDate/jolopes – Fotolia

Lifestyle-OPs boomen – warum Attraktivität immer wichtiger wird

(djd). Was früher vor allem den Reichen und Prominenten vorbehalten war, ist heute längst Alltag.Immer mehr Menschen entschließen sich zu sogenannten Lifestyle-OPs, um ihr Aussehen verbessern zu lassen – sei es über eine Nasenkorrektur, eine Fettabsaugung oder ein Lifting. Die Beweggründe sind oft nachvollziehbar, denn in der Gesellschaft hat Attraktivität einen zunehmend hohen Stellenwert. Das zeigt sich auch im Zusammenhang mit dem Beruf, wo Schönheit sich häufig buchstäblich auszahlt.



Schöne Menschen verdienen mehr

Einer Studie der Leuphana Universität Lüneburg zufolge verdienen „schöne“ Menschen um bis zu zehn Prozent mehr als ihre „Durchschnitts“-Kollegen.Umgekehrt ist der Effekt sogar noch deutlicher: Unattraktive Personen beklagten im Vergleich zum Durchschnitt Gehaltseinbußen zwischen zehn und 16 Prozent. Allerdings gibt es neben dem Schönheitsaspekt auch funktionale Argumente für einen chirurgischen Lifestyle-Eingriff.Dazu gehören etwa das Entfernen von Schweißdrüsen oder das Augenlasern, um keine Brille mehr tragen zu müssen. Welche Gründe auch immer ausschlaggebend sind – jeder sollte sich vor einem Eingriff gründlich informieren, um aus der Vielzahl der Angebote Qualität und faire Preise herauszufiltern.


Hilfe kann dabei ein Beratungs- und Vermittlungsservice wie beispielsweise MediDate bieten.Die Initiative deutscher Premiumkliniken versteht sich als Lotse für Patienten. Die Idee dahinter: Viele hochkarätige Kliniken verfügen über Restplätze für die unterschiedlichsten Lifestyle-Operationen. Um diese nicht ungenutzt zu lassen, werden sie zu einem durchschnittlich 27 Prozent günstigeren Preis an Suchende vermittelt. Unter www.medidate.de und unter der Telefon-Hotline 030-20847896 gibt es weitere Informationen.

Callcenter Mitarbeiterin
Ein Beratungsservice als Lotse für Patienten: So bekommt man alle wichtigen Informationen zu Leistungen, Preisen und Qualifikationen.
Foto: djd/MediDate/BillionPhotos.com – Fotolia

Gute Beratung unterstützt den OP-Erfolg

Hier werden Interessierte von einem Expertenteam dabei betreut, den für sie richtigen Arzt zu finden. Und nur so kann sich das ersehnte Erfolgserlebnis einstellen. Denn laut Umfrage fühlen sich 53 Prozent der Menschen nach einer Schönheitsoperation körperlich wohler, 52 Prozent attraktiver und 40 Prozent selbstbewusster. Ein Vorteil für Beruf, Liebe und Freizeit.

Mediterran Shoes Sale Verkauf Angebote Schuhe Handtaschen Gürtel Accessoires

Schöne Frau

Zweifelhafter Klinik-Tourismus

Schönheits-OPs sind oft teuer. Deshalb gibt es eine immer größere Anzahl unseriöser Billigangebote aus dem Ausland wie etwa Osteuropa oder Südafrika.Diesen Klinik-Tourismus sollte man aus verschiedenen Gründen kritisch sehen: Da ist zunächst die Sprachbarriere, die folgenschwere Probleme schaffen kann. Zudem wird der Patient in der Regel nicht von Anfang bis Ende vom gleichen Arzt betreut. Und schließlich kommen unterschiedliche kulturelle, gesundheitliche und hygienische Standards hinzu. Guten Rat zu Alternativen findet man etwa unter www.medidate.de.

Jetzt MadterCard Gold beantragen!

Beratung vor einer Schönheits-OP
Ein ausführliches Gespräch mit dem behandelnden Arzt sollte vor jedem operativen Eingriff stattfinden – auch bei Beauty-OPs.
Foto: djd/MediDate/Monkey Business – Fotolia
Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie GRATIS unseren Report: "Nie mehr allein"! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !

Merken