Schönheit und Kosmetik

Gesundes Aussehen kommt von innen

 

Schönes Paar
Attraktivität kommt auch von innen. Eine gute Nährstoffversorgung kann für gesundes Aussehen sorgen.
Foto: djd/Cefasel nutri/thx

Schöne Haare und feste Nägel sind auch eine Frage der Nährstoffversorgung

(djd). Das richtige Outfit, ein guter Haarschnitt, dezentes Make-up – für ein gutes, gepflegtes Aussehen kann man einiges tun.Die wichtigsten Grundlagen dafür sind aber eine glatte, rosige Haut, gesunde Haare und feste Fingernägel. Diese Basics für die Schönheit sind aber täglich Belastungen ausgesetzt – zum Beispiel durch Kälte, Hitze, Wind, Heizungsluft, Seife, Shampoos und Reinigungsmittel sowie Stylingprodukte. Gute Pflege ist deshalb unverzichtbar.



Werbung

Wichtig ist eine gute Selenversorgung

Ein noch wichtigerer Teil kommt allerdings von innen. Denn zu einem gesunden Look kann vor allem auch eine ausreichende Nährstoffversorgung beitragen.So sorgt zum Beispiel das Spurenelement Selen für den Erhalt gesunder Haare und Nägel – mehr zum Thema Selen erfährt man unter www.selen-info.de und beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Ein Selendefizit kann sich in brüchigen Fingernägeln mit auffälligen weißen Flecken äußern, die Haare können heller werden und verstärkt ausfallen. Blasse, schuppige Haut ist ein weiteres Anzeichen.


Schöne Frau

Selenzufuhr erreichbar über die Nahrung?

In pflanzlicher Nahrung kommt das Spurenelement Selen wegen der geringen Ausstattung der Ackerböden hierzulande auch nur wenig vor. Tierische Produkte enthalten mehr Selen, weil es zu deren Gesundheit im Futter beigemischt ist oder über die Nahrungskette aufgenommen wird. Wer also täglich Innereien, Fleisch oder Fisch isst, nimmt mehr Selen zu sich als ein Vegetarier. Nun geht der Trend hin zur pflanzlichen Ernährung.Zwar steckt auch Selen in Para- und Kokosnuss, jedoch je nach Herkunftsland nur in schwankenden Dosen. Um die nötige tägliche Selenzufuhr dennoch zu erreichen, kann eine Nahrungsergänzung etwa mit Cefasel nutri 200 µg sinnvoll sein.Denn körperliche Belastungen wie Schwangerschaft, Stillen, schwere körperliche Arbeit, Verdauungsstörungen oder Diäten können eine Selenunterversorgung noch zusätzlich begünstigen. Zeigen Haare, Nägel und Haut die genannten Symptome, kann auch die Abklärung des Selenstatus sinnvoll sein.


Schöne geschminkte Frau

Gesunde Haare und Nägel

Pflegetipps für Haare und Nägel:

Auf eine ausreichende Selenzufuhr achten, mehr Informationen gibt es unter www.selen-info.de.


Haare:

– nur mit lauwarmem Wasser waschen,
– dem Haartyp entsprechende Produkte verwenden,
– beim Abtrocknen nicht rubbeln, nur sanft ausdrücken
– vorsichtig kämmen und bürsten,
– nicht zu heiß föhnen und beim Styling Hitzeschutz verwenden.

Gerry Weber DE

Fingernägel:

– lieber feilen als schneiden,
– Nägel nur trocken und von außen nach innen, nie hin und her feilen,
– die Nagelhaut mit einem Holzstäbchen sanft zurückschieben,
– regelmäßig spezielle Nagelcreme oder Öl verwenden.

Schöne lächelnde Frau
Für schönes Haar und feste Fingernägel ist auch das Spurenelement Selen verantwortlich.
Foto: djd/Cefasel nutri/Michele Constantini

 

Interessantes Thema ?
  Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie alle Ausgaben der "Modern Emotion", dem Magazin für noch mehr erotischem Spaß zu Zweit absolut GRATIS zum Download! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !  

 

Merken