Aktien als Basiswert bei binären Optionen

Ideal für Neueinsteiger

Unter den vier zur Verfügung stehenden Basiswerten bei binären Optionen entscheiden sich viele Neulinge in der Materie erst einmal für Aktien als Basiswert und machen mit Aktienoptionen ihre ersten Schritte in der Welt der binären Optionen.Im Fall der Optionen, sowohl der klassischen als auch der binären dienen die Aktienkurse als Basiswert für die Option die man dann als Derivat bezeichnet. Es geht also bei einer Option nicht um den direkten an- oder Verkauf einer Aktie sondern nur um deren Kursverlauf. Optionen sind die am häufigsten genutzten Derivate, aber nicht die einzigen.

 

Aktienkurse auf Computerbildschirmen

Werden Sie Ihr eigener Chef!

Der Ablauf einer Aktienoption

Jede Aktienoption bezieht sich auf einen bestimmten Aktienkurs als Grundlage (Underlying). In der klassischen Call and Put Option wettet man mit der Call-Option auf steigende und mit der Put-Option auf einen fallenden Kurs der entsprechenden Aktie am Ende der Laufzeit der Option.Wer also eine Aktienoption setzen will muss sich erst einmal eine Aktie heraus suchen auf dessen Kurs er setzen will und sich entscheiden ob er af einen steigenden oder fallenden kurs in der bevorzugten Laufzeit setzen will und sich dann eine passende Option aus dem Angebot seines Brokers heraussuchen.

 

Vor- und Nachteile der Aktienoption

Im Vergleich zum direkten Handel mit Aktien hat man den Vorteil dass in sehr viel kürzerer Zeit sehr viel höhere Gewinne zu erzielen sind, im Gegenzug aber auch die Risiken höher sind.Was die Gewinnchancen noch erhöht ist die Tatsache, dass Aktienoptionen meist mit einem hebel ausgestattet sind. So kann die Option beispielsweise um 5% steigen wenn der Aktienkurs um 1% steigt. In diesem Fall würde man von einem 5:1 Hebel sprechen. Dadurch dass die Option aber zeitlich begrenzt ist birgt dieser Hebel aber auch ein höheres Verlustrisiko. Ausserdem kann bei einer Aktionoption der gesamte Einsatz verloren gehen, was bei einem direkten Investment nur in sehr seltenen Fällen möglich ist.

 

Zeitung mit Aktienkursen und Stift

Zum Einsteigen und Üben super…

Mit dem nun angeeigneten Wissen ist es eigentlich schon jedem Laien möglich in den Handel mit binären Optionen als Basiswert einzusteigen und die ersten Schritte zu versuchen.Vorteil an Aktienoptionen ist auch, dass alle Broker eine grosse Anzahl an diesen Optionen anbieten und es schon mit wenig Kapital möglich ist einzusteigen. Ausserdem ist es relativ einfach sich die nötigen Infos über die gewählten Aktien zu besorgen und deren Verlauf zu beobachten. Ferner sind Aktienkurse leichter einzuschätzen als die anderer Basiswerte insbesondere wenn man zum Anfang eher auf bekanntere Werte setzt. Für den geübteren Trader hingegen könnten Aktienoptionen dann allerdings etwas öde werden, da in Aktienkursen oft sehr wenig Bewegung ist und es etwas an Spannung fehlt.

 

Bulle und Bär

 

Interessantes Thema ?
Dann tragen Sie sich jetzt hier in unseren Newsletter ein und erhalten Sie 20 % Rabatt auf ihren Einkauf bei XAXX - Parfum der Intense-Klasse! Pfeil Wir geben ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen !

 

Merken

Merken